„NaturStücke“

„NaturStücke“

26. März 2017 - 11. Juni 2017, 15:00 - 18:00

Galerie Kunstforum

alt

Ausstellung in der Galerie Kunstforum im Alten Haus
Sonntag, 26. März – Sonntag, 11. Juni 2017
Vernissage: Sonntag, 26. März, 17 Uhr
Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. und feiertags
von 15 – 18 Uhr und nach Vereinbarung
Eintritt frei


Natur, Naturabbildungen, Naturanmutungen – feinste Strukturen sowie Farbenrausch; es sind Details, die unsere Künstler inspiriert haben. Hier geht es nicht um das „große Ganze“. Der Fokus liegt auf dem Herausarbeiten und Betonen einzelner Segmente aus der unerschöpflichen Welt der Natur: farbenprächtige Blattkompositionen von Andreas Hentrich, durchscheinende Blütenteile und Früchte der Fotografien von Achim Weinberg, Aststrukturen interpretiert mit pigmentierter Druckgrafik von Clemens Bünting sowie Objektkunst von Ursula Commandeur und Angela Kiersch. Commandeurs aus Keramik gefertigte Objekte muten an wie fremdartige „Lebe“wesen und Kiersch entwickelt aus natürlichen Fundstücken Formen, denen eine Vertrautheit innewohnt. Die Ausstellung bietet eine spannende und ungewöhnliche Auseinandersetzung mit dem Sujet Natur.


Wie es war

Ausstellung „NaturStücke“ eröffnet

Die neue Ausstellung der Galerie Kunstforum Seligenstadt „NaturStücke“ ist am Sonntag, dem 26. März 2017 in Anwesenheit der drei Künstler Clemens Bünting, Achim Weinberg und Andreas Hentrich eröffnet worden. 

Insgesamt fünf Künstlerinnen und Künstler präsentieren ihre Werke im Alten Haus in der Frankfurter Straße: Ursula Commandeur (Keramik, Objekte), Clemens Bünting (Grafik), Achim Weinberg (Fotografie), Angela Kiersch (Objekte) und Andreas Hentrich (Malerei). Die beiden Künstlerinnen waren zur Vernissage verhindert. Nanette Kernstock, neben Ruth Wahl und Annemarie Pötzelberger Kuratorin dieser ungewöhnlich ästhetischen Schau, eröffnete die Ausstellung und stellte die Werke der einzelnen Künstlerinnen und Künstler vor.

Natur, Naturabbildungen, Naturanmutungen – feinste Strukturen sowie Farbenrausch; es sind vor allem die Details, die die Künstler inspiriert haben. Hier geht es nicht um das „große Ganze“. Der Fokus liegt auf dem Herausarbeiten und Betonen einzelner Segmente aus der unerschöpflichen Welt der Natur: farbenprächtige Blattkompositionen von Andreas Hentrich, durchscheinende Blütenteile und Früchte der Fotografien von Achim Weinberg, Aststrukturen interpretiert mit pigmentierter Druckgrafik von Clemens Bünting sowie Objektkunst von Ursula Commandeur und Angela Kiersch. Commandeurs aus Keramik gefertigte Objekte muten an wie fremdartige „Lebe“wesen und Kiersch entwickelt aus natürlichen Fundstücken Formen, denen eine Vertrautheit innewohnt. Die Ausstellung bietet eine spannende und ungewöhnliche Auseinandersetzung mit dem Sujet Natur. Die einzelnen Werke begeistern durch ihre teils filigrane, teils farbenprächtige Ästhetik. 

Die Ausstellung dauert bis zur Finissage am Sonntag, den 11. Juni 2017.  Öffnungszeiten: Fr., Sa., So. und feiertags von 15 bis 18 Uhr und nach Absprache, Tel. 06182-924451. www. Kunstforum-seligenstadt.de. Eintritt frei.

Zu den Bildern (v.l.): (1) Die Kuratorinnen und drei Künstler stellen sich dem Fotografen (v.l.): Anne Pötzelberger, Nanette Kernstock, Clemens Bünting, Andreas Hentrich, Achim Weinberg und Ruth Wahl. (2) Fotorealistische Malerei von Andreas Hentrich. (3) Filigran sind die Arbeiten von Angela Kiersch. (4) Mit „Flügel“ betitelt Achim Weinberg seine Fotos von Blütenblättern. (5) Zerbrechliche Schönheiten: aus Porzellan mit Draht fertigte Ursula Commandeur ihre Objekte. (6) Transparent erscheinen die Grafiken von Clemens Bünting.  

 

Galerie Kunstforum

Frankfurter Str. 13, 63500 Seligenstadt, Deutschland | Routenplaner

Vorverkaufsstellen

Unser Dank gilt den Vorverkaufsstellen für ihre unentgeltliche Unterstützung.

GESCHICHTEN*REICH

Aschaffenburger Straße 27
63500 Seligenstadt
Tel.: 06182-21771
info@geschichtenreich-seligenstadt.de
www.geschichtenreich-seligenstadt.de

DER BUCHLADEN

Bahnhofstr. 18 
63500 Seligenstadt
Tel.: 06182-9485485
info@der-buchladen-seligenstadt.de
www.der-buchladen-seligenstadt.de

Tourist-Info

Marktplatz 1
63500 Seligenstadt
Tel.: 06182-87177
tourist-info@seligenstadt.de


DAS LÄDSCHE

Gingkoring 70
63533 Mainflingen
Tel.: 06182-9934862



BÜCHERSTUBE KLINGER

Schulstraße 6
63512 Hainburg
Tel.: 06182-5442
info@buecherstube.net
www.buecherstube.net

Beim Kauf von Eintrittskarten an der Abendkasse wird 1 € Aufschlag genommen. Ermäßigte Preise gelten für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und Mitglieder.

Online-Ticket-Service

Alle Veranstaltungen können Sie jederzeit auch online buchen.